HOME SUNVIDA PROJEKTE MALI SPENDEN KONTAKT

Bringen wir Licht ins Dunkel!

Wir können uns kaum mehr vorstellen ohne Strom zu leben. Bei einem Stromausfall werden wir für ganz kurze Zeit zurück in Zeiten ohne jegliche elektrische Hilfsmittel versetzt. Mit Taschenlampen und Kerzenlicht überbrücken wir die dunkle Zeit. Im Dorf Manankoroni in Mali gibt es keinen Strom, keine Taschenlampen und keine Kerzen. Nach Einbruch der Dunkelheit, das bedeutet in Mali bereits nach 18:00 Uhr, sitzen die Menschen für viele Stunden im Dunkeln.

Mit einem kleinen mobilen Solar-Home-System kann dies geändert werden. Diese umweltfreundliche, erneuerbare Energie leistet genug Strom für 5 Lampen. Die Kosten für eine solche Anlage belaufen sich auf CHF 320.-. Damit ist der Kauf der Anlage, die Installation und der technische Support gewährleistet.

Unser Ziel ist es, im Dorf Manankoroni die 70 Familien mit solchen Solaranlagen auszustatten. Wir freuen uns, wenn auch Sie Teil dieses Projektes werden und wir gemeinsam Familien Lebensqualität schenken können und damit nachhaltige Entwicklungshilfe leisten.

Ganz herzlichen Dank!